Besuche HRO-News.de auf facebook

News

Nachrichten der letzten 3 Tage aus, für und über Rostock von anderen Webseiten.

Top 7 - Meist gelesene News
Glück im Unglück: Bei einem Schiffsunfall im Rostocker Stadthafen wurde niemand verletzt. Der hintere Mast des 1936 gebauten Seglers ?Star of Hope? war abgebrochen und ins Hafenbecken gestürzt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:50 Uhr
Risse an Schutzwänden am Alten Strom werden beseitigt - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bis Ende Mai sollen die Bauarbeiten andauern. Während dieser Zeit ist die Straße nur eingeschränkt nutzbar.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:49 Uhr
Wie geht es weiter für die Rostocker Theater in der Corona-Krise? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Säle bleiben leer und die Bespielung im Klostergarten steht noch auf der Kippe. Wie geht es weiter für die Bühne 602?
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:27 Uhr
Diebe stehlen Klangfrosch aus Wald - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Drei Stationen des Entdeckerpfades in der Rostocker Heide sind demoliert. Forstamtsleiter hofft, dass Skulptur zurückkehrt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:27 Uhr
Andrea Pahncke nutzt freie Zeit wegen der Corona-Krise für Aufenthalte in Zingst. Von der Halbinsel bringt sie Eindrücke mit, die sie in eigenen Bildern verarbeitet ? mit Erfolg.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:01 Uhr
Leuchtendes Herz in der Nacht - das Hotel Neptun sagt
Spontane Aktion an der Promenade in Warnemünde im Rahmen von "Hotels zeigen Herz"
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 06:26 Uhr
Gesundheits- und Rehasport besonders betroffen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Rostocker Vereinslandschaft lassen sich nicht pauschalisieren, sagt der Stadtsportbund.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:49 Uhr
Ganze Stadtteile für Zehntausende neue Bürger hat Rostock noch vor wenigen Jahren geplant. Das ist jetzt passé: Die neuen Prognosen sagen zwar weiter Wachstum für die größte Stadt des Landes voraus, aber deutlich langsamer. Und: Statt auf neue Wohnblöc...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Rubrik: Rostock | 11:37 Uhr
Im Zoo Rostock sorgen sich die Tierpfleger um ihr drei Wochen altes Gorilla-Baby. Zoologen halten es für wahrscheinlich, dass auch Menschenaffen für das neuartige Coronavirus anfällig sind.
Quelle: stern.de | Rubrik: Sport & Motor | 10:43 Uhr
Weil Salons geschlossen haben, greift so mancher selbst zur Schere ? mit haarsträubendem Ergebnis. Und Folgen für den Sommer. Die Trendfrisuren der Saison sind vorprogrammiert.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Rubrik: Rostock | 08:05 Uhr
In der Hansestadt Rostock stellt das Deutsche Rote Kreuz trotz Kita-Schließungen Verpflegungsgeld in Rechnung. Der Doberaner Regionalverband der Arbeiterwohlfahrt hingegen bittet Eltern nicht zur Kasse.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Rubrik: Bad Doberan | 08:00 Uhr
Deutlich weniger Fahrgäste in den Straßenbahnen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Corona-Krise macht sich deutlich im Nahverkehr der Hansestadt bemerkbar.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Rubrik: Rostock | 07:38 Uhr
Die Menschen bleiben Zuhause ? darum sind die Straßenbahnen in der Hansestadt Rostock leerer als sonst. Wegen der Corona-Krise sind die Tageserlöse deutlich zurückgegangen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Rubrik: Mecklenburg | 07:01 Uhr
Zusteller arbeiten trotz der Krise weiter - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Andreas Esser fährt zur Arbeit, während alle anderen noch schlafen. Trotzdem fühlt er sich nicht einsam bei seinem Job.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Rubrik: Rostock | 06:01 Uhr
Anzahl: 7
Powered by www.newsgrab.de
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.meer-drin.de - Copyright 2020