Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock - Mann (63) entkommt Messerangriff - Bild: Bild.de
Rostock ? Ein 63-jähriger Mann wurde am 09.06.2024 um 19:06 Uhr in Rostock von einem Angreifer mit einem Messer bedroht. Derzeitigen...Foto: BILD.de
Quelle: Bild.de | Mo., 09:15 Uhr
Die rot-rote Koalition muss in allen Kreistagen herbe Verluste einstecken, die AfD ist in Rostock und Schwerin auf Platz 1.
Quelle: NDR.de | Mo., 11:13 Uhr
Am Tag nach der Wahl stehen immer mehr Ergebnisse fest: Wir blicken von Rostock bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.
Quelle: NDR.de | Mo., 14:13 Uhr
250 Wissenschaftler kommen zusammen um über Maßnahmen zu sprechen, die Impfquoten zu erhöhen.
Quelle: NDR.de | Do., 07:09 Uhr
Messerattacke unter Nachbarn am Wahlsonntag - neue Details zur Tat - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Neffe sticht auf die Wohnungstür von seinem Onkel ein. Zuvor hatte er bereits andere Familienmitglieder bedroht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 14:18 Uhr
Ermittlungserfolg: Zwei Festnahmen nach schwerem Raub in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach einem schweren Raubüberfall konnten Rostocker Polizisten zwei deutsche Täter festnehmen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 14:52 Uhr
Horror-Unfall in Meck-Pomm - Rostocker Rentner fährt Radlerin tot - Bild: Bild.de
80-Jähriger übersieht offenbar Frau auf dem Gehweg. Retter können nichts mehr tun.Foto: Stefan Tretropp
Quelle: Bild.de | Mo., 17:43 Uhr
Verkehrsunfall zwischen E-Scooter und Lkw
Rostock-Stadtmitte • Eine Kollision zwischen einem Lkw und einem E-Scooter führte am Freitagmorgen zu Behinderungen im Berufsverkehr im Bereich Mühlendamm/ Warnowstraße in Rostock.

Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte gegen 07:00 Uhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer von der Warnowstraße aus nach links auf den Mühlendamm, Fahrtrichtung stadtauswärts, zu fahren. Im Bereich der Fußgängerfurt kam es zum Zusammenstoß mit einem 30-jährigen E-Scooter-Fahrer. Dieser befuhr den Mühlendamm stadtauswärts und beabsichtige über die Furt nach links in Richtung Warnowstraße zu fahren. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung des Lkw-Fahrers, konnte ein Zusammenstoß mit dem 30-Jährigen nicht verhindert werden.

Der Fahrer des Elektrorollers stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein hinzugerufener Rettungswagen versorgte den 30-jährigen E-Scooter-Fahrer vor Ort und brachte ihn zur weiteren Behandlung in eine Rostocker Klinik.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Die Kriminalpolizei Rostock hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang und der Unfallursache aufgenommen.
Katja Weizel
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Fr., 07.06.2024 13:23 Uhr | Seitenaufrufe: 138
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.meer-drin.de - Copyright 2024